Lichtblick näht

Liebe/r Nähfreund/in,

wie schön, dass Du dich für meinen Nähworkshop „Lichtblick näht“ interessierst. Im Folgenden möchte ich Dich mit ein paar weiteren Infos versorgen.

Hier geht es zu
Die Termine
Die Nähprojekte
Das Kursmaterial
Die Kursleiterin
Die Anmeldung

Wichtiges vorneweg:

  • Ich kann leider keine Nähmaschinen zur Verfügung stellen, d. h. jeder muss seine eigene Nähmaschine mitbringen!
  • Dieser Kurs ist nicht für Kinder/Jugendliche unter 14 Jahren geeignet! Damit möchte ich niemanden ausschließen, aber weder die Projekte noch der Betreuungsschlüssel sind darauf ausgelegt, dass Kinder an dem Kurs teilnehmen. Ich bitte das zu berücksichtigen!
  • Außerdem stelle ich einige Kleinigkeiten während des Kurses zur Verfügung und werde Kursmaterial austeilen. Aus diesem Grund möchte ich von jedem Teilnehmer einen Unkostenbeitrag von 4 € einsammeln.

Die Termine:

Vorbesprechung: Donnerstag, 17.01.2019, 18.00 – 20.00 Uhr
1. Nähtermin: Sonntag, 03.02.2019, 13.00 – 17.00 Uhr
2. Nähtermin: Samstag, 09.02.2019, 13.00 Uhr – 17.00Uhr
Ich bitte alle Teilnehmer, egal welcher Näherfahrung, an der Vorbesprechung teilzunehmen!
Der Kurs wird im Jugendheim der Heiligen Familie (Karl-Friedrich-Str. 111) stattfinden.

Die Nähprojekte:

Ich habe für den Kurs einige Projekte vorbereitet. Diese sind anfängertauglich, aber eventuell etwas spannender als der obligatorische Kissenbezug oder Einkaufsbeutel. Gemeinsam überlegen wir uns bei der Vorbesprechung welches Projekt für Dich das Richtige ist.
Wenn du schon Näherfahrung hast und vor allem zum Kurs kommst um in Gesellschaft zu nähen und evtl. hier und da mal eine kleine Frage zu stellen, kannst Du natürlich auch dein eigenes Projekt mitbringen.

Das Kursmaterial/”Werkzeug”:

Der grundlegende Gedanke des Kurses ist, deine Nähmaschine kennenzulernen und dich fit zu machen um Zuhause selber an eigenen Projekten zu arbeiten. Aus diesem Grund sollte jeder Teilnehmer seine Materialien selber mitbringen. Wir werden bei der Vorbesprechung gemeinsam darüber reden was man, neben einer Nähmaschine, Stoff und Garn, noch braucht. Allerdings weiß ich auch, dass man, gerade am Anfang nicht direkt alles kaufen kann oder möchte. Aus diesem Grund stelle ich ein paar Materialien und Werkzeuge für den Kurs zur Verfügung.

Die Kursleiterin:

Ich bin Kathrin, 30 Jahre alt und nähe schon seit Kindertagen. Ich habe von meiner Mutter gelernt wie man eine Nähmaschine bedient und mir das meiste andere selber beigebracht. Am Anfang habe ich eher sporadisch hier und da mal ein kleines Teil genäht oder mal eine Hose gekürzt, aber seit ca. 7 Jahren lässt mich die Näherei nicht mehr los. Ich nähe Kleidung für mich selber, aber auch für die Familie und Freunde, Taschen, Patchworkdecken, Home-Deko-Kram und eigentlich alles was mir so in den Sinn kommt. Über die Jahre habe ich mir ein recht umfangreiches Wissen übers Nähen angeeignet. Außerdem ist Nähen für mich ein Ausgleich zum stressigen Alltag und erlaubt mir mich kreativ auszutoben. Gerne möchte ich meine Kenntnisse und damit auch die Freude, die mir dieses Hobby macht, an andere weitergeben.

Die Anmeldung:

Wenn Du also jetzt Lust bekommen hast dich für den Kurs anzumelden, schicke mir eine kurze formlose E-Mail an kathrin @ saumzeug.de. Deine E-Mail sollte deinen Namen enthalten und den Wunsch dich für den Kurs anzumelden. Du bekommst dann zeitnah eine Bestätigungsmail, in der nochmal kurz die wichtigsten Infos zusammengefasst sind.
Bei Fragen zum Kurs kannst Du dich ebenfalls an diese Mailadresse wenden.
Anmeldeschluss ist der 06.01.2019 – sollte hier an dieser Stelle nichts Gegenteiliges stehen, sind auch noch Plätze frei.
Nähere Infos gibt es 1-2 Wochen vor der Veranstaltung per Mail. Zur Vorbesprechung muss nichts mitgebracht werden!